Seite wird geladen

Frank Goosen //

Gästebuch

Zu den Inhalten

Thorsten Lukei

Lieber Herr Goosen,
ich habe gerade ihr Beatles-Buch gelesen. Und was soll ich sagen? Hätte ich ihre schriftstellerischen Fähigkeiten, könnte auf dem Cover auch mein Name als Autor stehen. So wie bei Ihnen hat es sich so ziemlich genau bei mir zugetragen. Mit dem Unterschied das ich nicht in Bochum aufgewachsen bin. Noch heute - mit Ende vierzig - sind die Beatles ein unverzichtbarer Teil meines Lebens und sie werden es bis ans Ende meiner Tage bleiben. Meine Familie hat sich damit abgefunden (es bleibt ihr auch nichts anderes übrig). Es war ein Vergnügen Ihr Buch (insbesondere das 1. Drittel)zu lesen. Mein Kompliment!

Thorsten Lukei

Lieber Herr Goosen,
ich habe gerade ihr Beatles-Buch gelesen. Und was soll ich sagen? Hätte ich ihre schriftstellerischen Fähigkeiten, könnte auf dem Cover auch mein Name als Autor stehen. So wie bei Ihnen hat es sich so ziemlich genau bei mir zugetragen. Mit dem Unterschied das ich nicht in Bochum aufgewachsen bin. Noch heute - mit Ende vierzig - sind die Beatles ein unverzichtbarer Teil meines Lebens und sie werden es bis ans Ende meiner Tage bleiben. Meine Familie hat sich damit abgefunden (es bleibt ihr auch nichts anderes übrig). Es war ein Vergnügen Ihr Buch (insbesondere das 1. Drittel)zu lesen. Mein Kompliment!

Herbert Josef Cox

Hallo Herr Goosen !

Gibt es noch Karten für Ihre Veranstaltung
am 17.08.22 in Gelsenkirchen.

Blau Weiße Grüße aus Kevelaer
Herbert

Neubochumerin

Lieber Herr Goosen,
eben habe ich Ihr Hörbuch "Sweet Dreams" zu Ende gehört, welches mir gerade in der Schlussszene nahe gegangen ist. Das Trio Förster, Fränge und Brocki sind für mich fast wie eine Art Freunde, die mir Bochum näher gebracht haben, ja, ich habe diese Stadt lieben gelernt.
Beste Grüße aus Hamme

Thomas Lehmann

Sehr geehrter Herr Goosen, gerade eben im Ahlen bei Ihrer Lesung gewesen. Danke für diesen tollen und sehr lustigen Abend. Ich freue mich jetzt schon auf ihr neues Buch

Wilhelm Sievert

Sehr geehrter Herr Goosen,
ich habe vor Jahren mit großem Vergnügen Ihr Hörbuch "Echtes Leder" gehört und heute in der Badischen Zeitung einen Artikel gelesen, die mich doch sehr an die Geschichte über das CL Finale 2005 erinnerte.
Ich würde hier gerne einen Link einfügen, allerdings ist der nur für Abonnenten verfügbar.
Der Titel lautet "Wembley 1972". Falls Sie Interesse haben, kopiere ich den Artikel gerne und lasse ihn Ihnen zukommen.
Mit freundlichen Grüßen
Wilhelm Sievert

Ostkurvenmattes

@Greg Rogers:
Dear Sir,
no pig is interested here on your offers.
Please , make you me nothing you nothing out of the dust here!
sincierly
der Hobby-Zensor OKM

Greg Rogers

Good Day to you all I'm Greg Rogers from USA the loan manager,
this is to inform everyone that we are now offering loan to the needs
or business funding as a result of COVID-19 damages with 2% rate per
month, we offer business loan,car loan,investment loan or loan to pay
off your bills, contact us info.wiretransferloans@yahoo.com with your Full details.

Name:
Phone:Number:
Amount Needed:
Duration:
Address:
Country:
Occupation:
Gender:

And many more Simply contact us (info.wiretransferloans@yahoo.com)
Today, ASAP for More Details:

Thanks..

svenya k.

die Dir mahl entfallen, und dir mir im Gedächtniß kleben geblieben sind, und mich freund- lich umgaukeln wenn ich gutgelaunt oder bey Cassa oder sentimental ...

Wolfgang

Lieber Frank Goosen,
einen herzlichen Dank für den wundervollen Abend in Kamen. Ich habe in den letzten Wochen selten so viel gelacht. Bedanken möchte ich mich aber auch bei dem Team, die diesen Abend erst ermöglicht haben : den Kollegen*Innen der VHS und der Bücherei Kamen., die mir diesen wundervollen und humorvollen Abend mit Ihnen zum Abschied aus meinem Berufsleben geschenkt haben.
Aber Sie haben mich natürlich auch nachdenklich gemacht. Ich bin Jahrgang 1957. Meine erste Erfahrung mit den Beatles habe ich 1969 gehabt : Let ist be. Danach haben sich die Beatles dann leider getrennt. Ich frage mich jetzt natürlich nach dem Abend mit Ihnen : Trage ich die Schuld an der Trennung ? Aber sei es, wie es ist: Let it be !
Vielen herzlichen Dank aus Kamen (und nicht vergessen : Sie haben versprochen, im nächsten Jahr den noch fehlenden Part nachzuliefern.)

Mark-André

Lieber Frank Goosen,
ich habe gerade das von Ihnen wie immer klasse vorgelesene Hörbuch von Sweet Dreams beendet und bin immer noch schwer bewegt. Es fühlte es sich an, als ob ich selbst bei den Gesprächen der Jungs dabei gewesen wäre und hat sehr viele insbesondere auch kleine Erinnerungen geweckt. Neben den bedeutsamen wie die große Bedeutung von Musik über das Hören hinaus, die aufregende Schulzeit noch ganz viel im Sein und deutlich weniger im Tun und die Sehnsucht nach warmer weicher Haut und dem Duft der Mädchen. Früher war eben doch (fast) alles besser, da hatten unsere Alten wohl doch recht. ;-) Danke für dieses wunderbare Werk, der Titel war Programm, für mich ihr nach sehr vielen großartigen Büchern bis dato bestes. Ganz großes Kino!
Herzliche Grüße aus Bremen in den Pott, zu dem ich durch Ihre Bücher eine innige Beziehung aufgebaut habe. Ganz schön viel Lobhudelei ich weiß - aber so ist es nun mal!

Belek

Wunderschöne Website habt ihr. Liebe Grüße www.belek-tuerkei.de

Härbärt aus Borken

Hallo Frank, mit deiner Planung vonne Vorlesung...

Da musse noch dran arbeiten.

Mittwoch Abend? In Borken? Wie soll dat klappen...?

Ich hab bis 19 Uhr Training mitte Mädkes vonne U15 im Vorort.. Quasi im Wattenscheid von Borken...

Nennt sich hier Marbeck

Um 19 Uhr spielt mein Junge mitte A-Jugend inne 2 Runde hier im Pokal... Okay, konnte keiner ahnen, dat die so weit kommen

Nix für ungut... Bisse selbst schuld... Wir sehen uns dann ja inne verlangererung am Platz vonne SG BORKEN

DIE GRÜNE NATTER

Simone Stella

Tach Herr Goosen,
mit Fußball habe ich zwar nichts am Hut, aber als ich im Radio mitbekommen habe, dass der VFL Bochum in die erste Bundesliga aufsteigt musste ich sofort an Sie und natütlich an das Buch "Weil Samstach is' " denken ;-)
Es gratuliert Ihnen ganz herzlich aus dem Süden der Rebublik,
Simone Stella

M.K. aus HH

Nachdem ich so oft "Weil Samstach is' " genossen habe - alles Gute und viel Spaß mit Ihrem Vfl in der 1. Liga. Können Sie bitte auch dem Malmsheimer bestellen. Der hat ja seine Kommentarfunktion deaktiviert- "Aus Gründen" wie ich vermute...

Bis neulich! Und ... NUR DER HSV!
;-)

Herbert Cox

Lieber Frank Goosen !

Gratulation zum Aufstieg Ihres VfL Bochum.
Bin ein gefrusterter SCHALKE Fan.

Ihnen alles Gute und viel Gesundheit.
Sportliche BLAU-WEISSE Grüße aus Kevelaer
Herbert Cox

Neuen Gästebucheintrag schreiben

Mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Eure E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Probleme mit dem Formular? Bitte schreibt uns eine E-Mail.

Wir nehmen den Datenschutz ernst

Auf unserer Website gibt es nur wenige Arten von Cookies: Technisch notwendige Cookies, die die Funktionalität der Website gewährleisten, Cookies um anonyme Statistiken (Matomo) erfassen zu dürfen und Cookies, mit denen sie entscheiden, ob externe Media Elemente direkt geladen werden dürfen. Sie können Ihre Einwillung jederzeit über den Link im Menü (Cookies) bearbeiten/anpassen.

Wofür wir welche Cookies einsetzen...

Neben den technisch notwendigen Cookies, nutzen wir Cookies um anonyme Statistiken (Matomo) zu erfassen. Diese verwenden wir ausschließlich intern, um Ihnen den Besuch der Seite so komfortabel wie möglich zu machen. Niemals werden Daten für andere Zwecke verwendet oder gar Dritten zugänglich gemacht. Unsere Website stellt zudem Videos bereit, die bei Drittanbietern (wie bspw. Youtube und Vimeo) gehostet werden. Erlauben sie die Einbindung externer Medieninhalte, werden alle Videos ohne weitere, individuelle Abfrage angezeigt.

Danke, Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.