Seite wird geladen

Frank Goosen //

Gästebuch

Zu den Inhalten

A.Carel

Nachdem wir im Juni aufgrund des Unwetters Ela und den daraus resultierenden Einsätzen für uns als Ehrenamtliche Einsatzkräfte leider nicht an der Lesung im Schauspielhaus Bochum teilzunehmen. Jetzt haben wir uns Karten für das Zeltfestival gekauft und freuen uns darauf schon das verpasste nachzuholen. :-)

Glück Auf aus Bochum!

angelika

hallo, herr goosen,
schon seit september haben wir uns auf ihren auftritt in hilden gefreut und wollten uns zu sechst den "krippenblues" als einstimmung auf die weihnachtstage gönnen und nun wurde der termin ziemlich kurzfristig abgesagt und die karten wurde rückgerufen. wir sind total traurig und hoffen, dass wir vielleicht im nächsten jahr eine neue chance bekommen.
viele grüße

Werner

Lieber Herr Goosen,
Bin ein neuer Fan von Ihnen,schon im gesetzten "Ruhrialter".Heute
das Fünfte Buch-SO VIEL ZEIT-beiseite gelegt.Muß sagen,ich bin traurig,die Protagonisten fehlen mir schon jetzt!Alles Gute für Sie.
Gruß,Werner

Ilona Kremer

Nachdem ich heute Morgen in der WN den Artikel von Frank Goosen gelesen habe , muß ich sagen .....aber Herr Goosen im MünsterLAND
kann man das Ruhrgebiet nicht so rüber bringen .
Natürlich weiß man das die Geschichten von Tante Matta und Konsorten Vergangenheit sind aber man ist hier auch der Meinung das es im Ruhrgebiet viele Asoziale gibt die um 8Uhr RTL2 anschalten und von der Ausgleichsabgabe der Münsterländer leben .
Es gibt aus unterschiedlichen Gründen viele Ruhrgebietler im Münsterland die sich freuen wenn jemand aus der Heimat kommt und Geschichten erzählt wie wäre es denn mal mit dem Motto "geht nicht gibt es nicht "zu den Zeiten von Tante Matta
Ich bin 1960 geboren und nach diesem Motto erzogen !
Bochum ist auch meine Heimat und ich bin stolz wenn Herbert die Stadt hochleben lässt und das Stadion zu einem Ort verwandelt wo alle gleich sind wenn das Lied Bochum erklingt
GLÜCK auf Ilona

Carola

Hallo Frank, ich sach ma ganz platt Du, schließlich hab ich lang genuch im Pott gelebt ,ehe es mich beruflich ins Münsterland verschlagen hat .Jawoll, auch das geht. Und da bin ich doch gestern direktemang mal vor die Haustür ins Forum um Dich mal wieder zu hören. Hab alles gelesen, mehrfach gehört, hab schöne Stundem mit diversen Hörbüchern auf der Fahrt / oder im Stehen auf der A40 verbracht und war dann doch'n bisschen enttäuscht gestern . War ja irgendwie schon alles mal da. Die Gags , die Pointen, die Texte. Wäre schön auch mal wieder was echt neues von Dir zu hören. Egal ,war schön. Ich liebe es als Baujahr 67 an die guten alten 80 erinnert zu werden, an Schrebergartenparties und vollgesoffene Jungs, die einem unterm Pulli wollten.Schön war's - damals sowieso und gestern wenigstens auch so'n bisschen und wenn auch nur um den ollen Trott aufzufrischen... Woanders is auch Scheisse trifft's ganz gut... Liebe Grüße, Carola

Artur

Habe gesehen, dass Sie nach Eschweiler kommen und mir direkt
2 Karten reserviert. Dauert zwar noch ein bisschen, aber die Zeit kriegen wir auch noch rum.
Hatte mir das auf dieser Seite vor Monaten gewünscht und jetzt kommen Sie in unser "Dorf"
Bis denne

Jörg Dix

Ich sag mal Hallo Herr Goosen, obwohl wir uns bestimmt duzen würden, wenn wir uns im Stadion träfen. Da ich aus Aachen bin, wird das aber höchstens mal im Pokal passieren. Jedenfalls habe ich in den letzten Tage Ihr Hörbuch Sommerfest gehört. Ich habe mich schlapp gelacht und war an einigen Stellen wirklich berührt. So viele schräge Typen, dazu der Slang und dann diese wundervolle Liebesgeschichte. Danke für diese schönen Stunden.

Jörg Dix

Ilonka Naumann-Röhl

Sehr geehrter Herr Goosen!
Zur Erinnerung:

Unsere Werte

Wir bekennen uns zu unserer regionalen Identität und unserer Tradition!

Wir sind unbeugsam!

Wir sind nah!

Wir sind professionell!

Wir sind mitreißend!

Wir bekennen uns zu unserer sozialen Verantwortung!

Was tun Sie für den Verbleib der Frauenfußballabteilung???

Mit freundlichen Grüßen
Ilonka Naumann-Röhl

Rolf Kappel

Es wäre doch richtig schön, wenn der Frank sein neues Werk "Raketenmänner" jetzt der Frauenfußball-Abteilung des Vfl Bochum vortragen würde. Hoffentlich kriegt er dann ne rote Karte und der Vorstand gleich mit. Rolf Kappel

connACT-Team

Hallo Dieter, wer die großartige Bühnenperformance in Oberhausen schon gesehen hat, der weiß, wie viel Arbeit und Leidenschaft drin steckt - der Katzensprung von BO nach OB lohnt sich also auf jeden Fall!
Viele Grüße, das Goosen-Team

Dieter Drewes

Hallo Frank,
nachdem wir uns alle gefreut haben daß dein Buch als Stück in Oberhausen so gut angekommen ist, natürlich diese Frage für Goosen-Fans??? Müssen wir alle Bochumer jetzt nach Oberhausen fahren,oder haben wir die Chance dieses Stück in Bochum oder in der Nähe zu sehen?
Gruß aus dem Schrebergarten Engelsburg

Joachim aus Wuppertal

Hallo Frank, meine Frau und ich haben gestern in Essen einen sehr schönen und lustigen Abend bei deinem Programm gehabt... bis zu deiner Bemerkung über den Wuppertaler SV ...da wurde ich so richtig nostalgisch. Ich hatte völlig verdrängt dass der WSV sogar mal erste Liga gespielt hat :)

Also mach weiter so lang es geht, denn das wahre Leben ist wie sooft Humor vom feinsten!

Peko Korneffel

Hallo Frank,

Nochmals vielen Dank dafür, dass du dir Zeit genommen hast für das spannende Gespräch mit den VfL-Fans von der Bochumer Botschaft in Berlin. Vieles war doch sehr erhellend.
Und nach einmal drüber schlafen und ausgiebig duschen gehen kann ich dir mittlerweile schmerzfrei zustimmen: sollte der VfL Bochum am Ende der Saison bar jeder Vernunft tatsächlich aufsteigen, so würde ich das mittlerweile auch "billigend in Kauf nehmen".
Jetzt wünsche ich dir aber erst einmal viel Erfolg bei deinem Gastspiel in den Wühlmäusen.

Mach's gut.

Peko

Thomas

Hallo Frank,

wir , die schwarz - gelben Borussen - Fans aus Kiel, freuen uns schon, dass Du am 09.09 mal wieder im Metro in Kiel bist. Die Karten sind schon besorgt, die Schals und Trikots liegen bereit.
Letztes Jahr haben wir anschließend im Foyer noch ein schönes Bierchen zusammen getrunken. Vielleicht planst Du auch in diesem Jahr die Zeit ein, damit wir Dir in Ruhe den BVB erklären können. Wenn Du Glück hast, läuft es ja bis dahin auch mit dem VfL einigermaßen weiter.

Beste schwarz gelbe Grüße von der Ostsee

Thomas

#

Markus

Hallo Herr Goosen,
danke für einen tollen Samstag - erst gewinnt der VFL im DFB-Pokal und dann durften wir Sie wieder in Bestform live sehen.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch einer Ihrer Veranstaltungen.

B.Adam

Hallo Herr Goosen!

Schon lange wollte ich mich mal melden um ihnen zu sagen, dass auch im tiefen RheinlandPfalz (FCK-Einzugsgebiet) immer wieder gerne alles von ihnen gehört und gelesen wird.
Dank Ihnen könnte ich Günther Jauch auch nachts um halb drei beantworten, wann der Vfl Bochum gegründet wurde.
Meine Bitte: Ein Termin in oder um Neustadt/Weinstraße wäre unfassbar schön! Sie können gerne auch von Bochum erzählen, wir denken uns das FCK dann in die Geschichte.
Noch ein Buchtipp: Das Leben ist ein Fußballspiel von Björn Schmidt-da geht jedem Fan das Herz auf!
Auf bald in der ersten Liga!

Neuen Gästebucheintrag schreiben

Mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Eure E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Probleme mit dem Formular? Bitte schreibt uns eine E-Mail.